Biochemikalien »» Enzyminhibitoren »» Pepstatin A

Art.Nr. APP2205A/0.010
Pepstatin A

Pepstatin A, (Isovaleryl-L-val-L-val-statinyl-L-ala-statin, C34H63N5O9), M= 685,91 g/molCAS-Nr.: 26305-03-3, HS-Nr.: 29241000, EG-Nr.: 2476000Lagerung: 2 bis 8°C, LGK: 10-13Spezifikation:Gehalt (HPLC) min. 99%Hinweis:Pepstatin wurde aus Streptomyces testaceus und verschiedenen anderen Actinomyceten isoliert. Es ist ein starker Inhibitor saurer Proteasen ('Aspartic Proteases'): Pepsin, HIV- und MMTV-Protease, Cathepsin D und Renin. Pepstatin ist wenig toxisch. Die Arbeitskonzentration liegt bei 1 ?M (0,7 ?g/ml) bis 5 ?M, wobei für die Hemmung der MMTV-Protease höhere Konzentrationen erforderlich sind (IC50 = 90 ?M). Lösungen sind ca. 1 Woche bei +4°C oder 1 Monat bei -20°C stabil. Pepstatin ist mit 1 mg/ml in Methanol und Ethanol löslich. Es ist in Essigsäureethylester, Ether, Benzol, Chloroform und Wasser gering löslich. Unter den Versuchsbedingungen von (Konzentration 1 ?M bis 1 mM in DMSO) wurde ein leichtes Pepstatin A-Präzipitat beobachtet.

Baack Laborbedarf kann Ihnen außerdem zum Laborbedarf Pipetten, Zentrifugen, Chemikalien zur Elektrophorese oder Pipettenspitzen liefern. Ebenso Laborgläser, Reaktionsgefäße, Glaskolben oder Indikatorpapier. Besuchen Sie einfach unseren Online-Shop unter baacklab.de

Pepstatin A
ARTIKEL
Maße   Preis   Art.Nr.
10 mg 35.80 EUR APP2205A/0.010
25 mg 85.20 EUR APP2205A/0.025
100 mg 290.40 EUR APP2205A/0.100

Hier können Sie den Artikel im Shop bestellen