Hier geht es direkt zum SHOP

Produktgruppen   

Biochemikalien

Chemikalien

Laborverbrauchsmaterialien

Laborgeräte

Arbeitsschutz

Gruppe:Biochemikalien
Untergruppe:Enzyminhibitoren,EGTA
Artikel:EGTA für die Molekularbiologie, Menge: 25g, Preisaktion bis 31.05.2019

EGTA for molecular biology,Price promotion until 31.05.2019

Laborbedarf,Enzyminhibitoren,EGTA
Bezeichnung:

EGTA für die Molekularbiologie, (Ethylenglycol-bis-(ß-aminoethylether)-N,N,N',N'-tetraessigsäure, Ethylendioxy-bis-(ethylennitrilo)-tetraessigsäure, C14H24N2O10), M= 380,35 g/mol

CAS-Nr.: 67-42-5, HS-Nr.: 29225000, EG-Nr.: 2006512

Lagerung: RT, LGK: 10-13, Giftklasse (CH): 4

Eigenschaften:

  • Schmelzpunkt.....240°C (Zers.)

Spezifikation:

  • DNasen/RNasen/Proteasen.....nicht nachweisbar
  • Gehalt (titr.) min. 99%
  • Rückstand nach Glühen max. 0,1%
  • Schwermetalle (als Pb) max. 0,001%
  • Wasser max. 1,0%
  • Fe max. 0,001%

Hinweis:

EGTA ist ein für Calcium spezifischer Chelator und kann in Gegenwart von Mg2+ angewendet werden, da es eine 1000fach niedrigere Affinität für Mg2+ besitzt. EGTA hemmt Metalloproteasen in einer Konzentration zwischen 1 und 10 mM und wird häufig den Inhibitor-Cocktails zugesetzt. Auch die DNase in Pflanzenzellkernen wird in Kombination mit 160 mM L-Lysin in einer Konzentration von 4 mM EGTA ausreichend gehemmt, um DNA-Fragmente im Megabasen-Größenbereich zu isolieren. Lösungen von EGTA werden mit 1 g in 10 ml 1 M NaOH angesetzt und auf 100 ml mit Wasser aufgefüllt (ergibt eine 26,29 mM EGTA-Lösung).

EGTA für die Molekularbiologie, Menge:   25g,  Preisaktion bis 31.05.2019</p>EGTA for molecular biology,Price promotion until 31.05.2019</p>Laborbedarf,Enzyminhibitoren,EGTA